Adventskalender

7



 

KKC - Heimatkunde

Ein Bericht von Hubert...

Neuseeland - eine schöne Insel hat eine kleine Besonderheit. In Neuseeland gibt es flugunfähige Vögel,, mehr als irgendwo anders auf der Welt Aber warum in Neuseeland ? Nach der biblischen Schöpfungsgeschichte ist die Antwort einfach.

Als die Tiere die Gangway der Arche Noah herabschritten, machten sie sich auf dem Weg zu Ihrem Bestimmungshort. Für den Kakapo war das ein sehr  langer Weg, von der Arche Noah bis nach Neuseeland, zumal auch noch den ganzen Weg zu Fuss.

Aber warum aber gibt es überhaupt flugunfähige Vögel ? Auf diese Frage gibt das Alte Testament kein ganz klare Antwort.

 

Eine mögliche Erklärung wie es sich vielleicht auch zugetragen hat wäre diese:

Neuseeland hat sich vor 80 Millionen Jahren vom Australischen Kontinent abgelöst. Damals gab es noch keine Katzen, Hunde und andere bösen Tiere. Als diese sich dann später auch in Australien entwickelten war Neuseeland schon zu weit entfernt, aks das diese Tiere noch dorthin gelangen konnten. Nicht aber für die Vögel, denn diese konnten dort fliegen.

Für diese Vögel war Neuseeland das Paradies, keine Feinde, Essen und Trinken im Überfluss.

Warum soll man da als Vogel noch fliegen  wollen. Zumal das Fliegen sehr aufwendig, kompliziert  und auch gefährlich ist

 

Vielleicht ist das eine Erklärung warum es flugunfähige Vögel gibt.

Vielleicht war aber alles auch ganz anders...

 

 Laudenbach - gestern & heute

 

Witz des Tages aus Indien 

Ein Geschäftsmann besucht seinen chinesischen Freund im Krankenhaus. „Chin yu yan, chin yu yan ...", flüstert der Kranke mit schwacher Stimme. Der Geschäftsmann möchte ihm gern helfen, spricht aber kein Chinesisch. „Chin yu yan, chin yu yan!", wiederholt der Patient. Kurz darauf ist er tot. 

Wenige Monate später ist der Mann auf Geschäftsreise in Schanghai, wo er lernt, was „chin yu yan" bedeutet: „Geh von meinem Sauerstoffschlauch runter."